Der Weg zum Beruf mit Zukunft!

Umschulung: Medizinische Fachangestellte / Medizinischer Fachangestellter (MFA)

Möchten Sie den Praxisalltag hautnah erleben?

Medizinische Fachangestellte Umschulung in Berlin

Sie mögen die Arbeit mit Menschen? Sie sind ein Organisationstalent? Suchen Sie eine Umschulung, die Ihnen vielfältige Möglichkeiten im Praxisalltag bietet?

Dann hat Campus Berlin genau das Richtige für Sie: Die 24-monatige Umschulung zur / zum Medizinischen Fachangestellten! Ziel der Umschulung ist die Prüfung durch die Ärztekammer Berlin.

Medizinische Fachangestellte (kurz: MFA) arbeiten in Arztpraxen und sind erste Ansprechpartner für Patienten: Sie empfangen Patienten, betreuen sie im Wartezimmer und vereinbaren mit ihnen Termine. Wenn es erforderlich ist, wiegen und messen Medizinische Fachangestellte die Patienten, legen Verbände an, bereiten Spritzen vor oder nehmen Blut für Laboruntersuchungen ab. Bei Untersuchungen und Behandlungen sowie bei (kleineren) chirurgischen Eingriffen durch die Ärzte assistieren sie, bedienen und pflegen medizinische Instrumente sowie Geräte.

Eine wichtige Rolle spielt auch die Prävention: Medizinische Fachangestellte informieren die Patienten über Möglichkeiten der Vorsorge und Nachsorge und motivieren zu einer gesunden Lebensweise. Medizinische Fachangestellte können Praxisabläufe gut organisieren und sorgen für einen reibungslosen Tagesablauf.

Wie Sie in nur 24 Monaten Ihren Traumberuf ergreifen

Praxis- und handlungsorientierter Unterricht

Campus Berlin bietet die Umschulung zur / zum Medizinischen Fachangestellten erfolgreich seit 2012 an. Die Umschulung dauert 24 Monate und beinhaltet ein 12-monatiges Praktikum. Der Unterricht findet montags bis freitags von 8:30 – 15.30 in der Wilmersdorfer Straße 126/127 in Berlin Charlottenburg statt.

Wir legen Wert auf einen praxisnahen und handlungsorientierten Unterricht – d.h., über die Vermittlung der theoretischen Kenntnisse hinaus, werden Sie konkret auf die unterschiedlichen praktischen Aufgaben im Praxisalltag vorbereitet.

Medizinische Fachangestellte Umschulung in Berlin

Während der Umschulung bei Campus Berlin lernen Sie die verschiedenen Praxisabläufe kennen und eignen sich z.B. Wissen in der Diagnostik und Therapie, in der Wundversorgung und in der Prävention an. Auch soziale Fähigkeiten spielen bei Campus Berlin eine wichtige Rolle! So lernen Sie berufstypische Situationen kennen und bauen Ihre Englisch- und EDV-Kenntnisse aus. Sie machen ein 12-monatiges Praktikum in einer Facharztpraxis um Ihr Erlerntes praktisch anzuwenden und Ihre Kenntnisse zu vertiefen. Wir unterstützen Sie bei der Suche nach einer passenden Arztpraxis und helfen Ihnen bei den Bewerbungen.

Natürlich unterstützt Campus Berlin Sie auch bei den Prüfungsvorbereitungen. Wir wollen, genauso wie Sie, dass Sie die Prüfung vor der Ärztekammer bestehen und den staatlich anerkannten Berufsabschluss der Medizinischen Fachangestellten bzw. des Medizinischen Fachangestellten erlangen.

Nach der Umschulung können Sie sich den Herausforderungen im Praxisalltag sicher stellen. Die enge Verzahnung von theoretischen und praktischen Inhalten ermöglicht Ihnen einen kompetenten und sicheren Berufseinstieg!

Sichern Sie sich einen Platz!

Was lernen Sie in der Umschulung zur/zum Medizinischen Fachangestellten?

Die Inhalte

Was Sie bei uns lernen, werden Sie auch im Berufsleben anwenden. Die Inhalte der Umschulung spiegeln typische Aufgaben der Medizinischen Fachangestellten wider.
Folgende inhaltliche Beispiele werden Ihnen während der Umschulung bei Campus Berlin vermittelt:

Patienten empfangen und begleiten
  • Grundlagen der ärztlichen Abrechnung
  • Versichertengruppe, Kostenträger
  • Gesprächsführung
  • Konfliktlösungsstrategien
Praxishygiene und Schutz vor Infektionskrankheiten organisieren
  • Hygieneplan
  • Infektionskrankheiten
  • Meldepflicht
Branchen- und Standardsoftware
  • Office-Anwendungen
  • Branchensoftware
  • Datenbanken
Im Beruf und Gesundheitswesen orientieren
  • Berufsorganisation
  • Arbeitsschutz
  • Haftung und strafrechtliche Verantwortung
Praxisabläufe im Team organisieren
  • Qualitätssicherung
  • Dienst-, Urlaubs- und Terminplanung
Zwischenfällen vorbeugen und in Notfallsituationen Hilfe leisten
  • Herz-Kreislauf-System
  • Notfallkoffer
  • Erste-Hilfe-Maßnahmen
Bei Diagnostik und Therapie von Erkrankungen des Bewegungsapparates assistieren
  • Verordnungen von Arznei-, Heil- und Hilfsmittel
  • Frakturen, Gelenk- und Muskelverletzungen
Waren beschaffen und verwalten
  • Kaufvertrag
  • Sprechstundenbedarf
Patienten bei Prävention begleiten
  • Früherkennungsuntersuchungen
  • Schutzimpfungen
Patienten bei diagnostischen und therapeutischen Maßnahmen der Erkrankungen des Verdauungssystems begleiten
  • Ultraschalluntersuchung
  • Endoskopie
  • Applikationsformen von Arzneimitteln
Patienten bei diagnostischen und therapeutischen Maßnahmen der Erkrankungen des Urogenitalsystems begleiten
  • Präanalytik
  • Harnwegsinfektionen
  • Schwangerschaft, Geburt
Patienten bei kleinen chirurgischen Behandlungen begleiten und Wunden versorgen
  • Wundarten
  • Lokalanästhesie
Sonstiges
  • EDV
  • Fachenglisch
  • Praktikum
Bewerben Sie sich jetzt für die Umschulung zur/zum Medizinischen Fachangestellten bei Campus Berlin!

Wie sehen Ihre Zukunftsperspektiven als Medizinische Fachangestellte / Medizinischer Fachangestellter aus?

Vielfältige Arbeitsbereiche

Typische Aufgabenbereiche der Medizinischen fachangestellten sind u.a.:

  • Patientenbetreuung
  • Organisation des Sprechstundenablaufes
  • Assistenz bei Behandlungen und Untersuchungen
  • Durchführung von Laborarbeiten
  • Anwendung und Pflege von medizinischen Instrumente, Geräten und Apparaten
  • Büro-, Verwaltungs- und Abrechnungsarbeiten

Medizinische Fachangestellte arbeiten in Arztpraxen aller Fachgebiete sowie in Krankenhäusern und anderen Institutionen des Gesundheitswesens. Auch bei ambulanten Pflegediensten bieten sich Einsatzmöglichkeiten.

Darüber hinaus können Medizinische Fachangestellte in betriebsärztlichen Abteilungen von Unternehmen, medizinischen Laboren oder in Forschungsabteilungen von Pharmafirmen tätig sein. Qualifizierte Fachkräfte im Gesundheitswesen werden stark am Arbeitsmarkt nachgefragt.

Der Fachkräftebedarf in den Gesundheits- und sozialen Berufen ist weiterhin steigend. Die Chancen für ein beruflichen Einstieg nach Abschluss der Umschulung sind sehr hoch.

Profitieren Sie von diesem Trend und starten Sie Ihre Umschulung zur / zum Medizinischen fachangestellten bei Campus Berlin!

Welche Voraussetzungen braucht man, um Medizinische Fachangestellte / Medizinischer Fachangestellter zu werden?

Medizinische Fachangestellte Umschulung bei Campus Berlin

Eine Umschulung ist eine verkürzte Ausbildung. Um bei der Berliner Ärztekammer zur Prüfung zugelassen zu werden, müssen Sie vor Beginn der Umschulung eine abgeschlossene Berufsausbildung oder eine 4 ½ jährige Berufstätigkeit nachweisen. Ihre Unterlagen werden zuerst beim Bildungsträger in einem Vorgespräch geprüft, dann müssen Sie sich nochmals mit allen Unterlagen im Original bei der Berliner Ärztekammer vorstellen. Sie erhalten von uns die Ansprechpartner und die Öffnungszeiten.

Sie können nur in die Umschulung aufgenommen werden, wenn Sie eine Bescheinigung der Ärztekammer vorlegen können, dass diese Ihre Zugangsvoraussetzungen als erfüllt ansieht.

Vor allem ist aber wichtig, dass Sie Spaß an den Aufgaben und Herausforderungen im Praxisalltag haben. Sie sollten flexibel sein, da in dem Beruf teils schnell zwischen unterschiedlichen Tätigkeiten gewechselt werden muss. Auch sollten Sie eine patienten- und serviceorientierte Einstellung haben, um auf Patientenanliegen angemessen zu reagieren.

Sie sind sich nicht sicher, ob Sie die Voraussetzungen erfüllen? Sprechen Sie uns an! Wir beraten Sie gerne!

Wie wird die Umschulung finanziert?

Die Umschulung zur/zum Medizinischen Fachangestellten bei Campus Berlin wird mittels Bildungsgutscheines finanziert. Eine Förderung durch die Agenturen für Arbeit und Jobcenter sowie durch die Rentenversicherungsträger, die Berufsgenossenschaften und den Berufsförderungsdienst ist bei Vorliegen der individuellen Voraussetzungen möglich. Unsere Beraterin überprüft Ihre Voraussetzungen und berät Sie hinsichtlich der Beantragung des Bildungsgutscheines. Die Entscheidung, ob die Lehrgangskosten für eine Umschulung übernommen werden, fällt jedoch der Kostenträger.

Unsere erfahrenen Berater unterstützen Sie gerne auf Ihrem Weg zu dem staatlich anerkannten Berufsabschluss der Medizinischen Fachangestellten bzw. des Medizinischen Fachangestellten.

Was macht Campus Berlin so besonders?

Bildung mit Herz und Verstand

Campus Berlin verfügt über alle personellen wie materiell-technischen Voraussetzungen, die für eine erfolgreiche Umschulung notwendig sind. Am Anfang steht die kostenfreie individuelle Beratung. Während der Beratung erhalten Sie wichtige Informationen wie z.B. Lehrpläne und Unterrichtsmaterialien. Sie können sich bei einem Rundgang durch die Räume von dem hohen Standard unserer technischen Ausstattung ein Bild machen. Unsere Beraterin überprüft Ihre Voraussetzungen und berät Sie hinsichtlich der Beantragung eines Bildungsgutscheines.

Während der Umschulung haben Sie stets Mitarbeiter, die Sie fachlich betreuen. Unsere Berater und das Schulsekretariat helfen Ihnen bei persönlichen Anliegen gerne weiter. Sie werden auch während der Praktikumsphase unterstützt und betreut. Fachlehrer und Praktikumsbetreuer überprüfen die Praktikumsanforderungen vor Ort und helfen Ihnen bei auftretenden Problemen.

Der Standort Charlottenburg befindet sich in der belebten Wilmersdorfer Straße. Sie erreichen uns sehr gut mit den öffentlichen Verkehrsmitteln oder mit dem Fahrrad. In der Pause können Sie das bunte Treiben auf der Wilmersdorfer Straße genießen, lecker essen gehen, den Straßensängern lauschen oder ein wenig shoppen gehen.

Eine freundliche und tolerante Lernatmosphäre ist uns wichtig. Bildung mit Herz und Verstand ist nicht nur ein Motto, sondern eine Philosophie, die wir leben. Wenn Sie dies anspricht, sind Sie bei uns goldrichtig!

Bewerben Sie sich jetzt bei Campus Berlin!

10 Gründe, warum Sie Medizinische Fachangestellte / Medizinischer Fachangestellter bei Campus Berlin werden sollten:

  1. Kostenfreie persönliche Beratung
  2. Sehr gute Ausstattung der Räumlichkeiten
  3. Bildung im Herzen Berlins
  4. Praxisorientierte Dozenten
  5. Eine freundliche und tolerante Lernatmosphäre
  6. Eine 24-monatige Umschulung in einer Umgebung, in der man sich wohl fühlt
  7. 12 Monate Praktikum
  8. Wir betreuen und begleiten Sie während der gesamten Umschulung
  9. Unser Ziel ist Ihr Ziel: staatlich anerkannter Berufsabschluss der /des Medizinischen Fachangestellten
  10. Sehr gute berufliche Perspektiven als Medizinische Fachangestellte / Medizinischer Fachangestellter

Worauf warten Sie noch?

Nehmen Sie Kontakt zu uns auf!

Kontaktieren Sie uns unter der Telefonnummer 030 - 420 827 900 oder füllen Sie das folgende Kontaktformular aus.

Ihre Fragen oder Anmerkungen:

Wo finde ich Campus Berlin?

Ihr Weg zu uns

Der Standort Charlottenburg von Campus Berlin liegt sehr zentral am Beginn der Einkaufspassage Wilmersdorfer Straße. Sie erreichen uns über die U-Bahnlinien U12 und U7 (U-Bahnhof Bismarckstraße) oder über die S-Bahnlinien S5, S7, S75, S9 (S-Bahnhof Charlottenburg) oder mit dem Bus (M49, X34 Wilmersdorfer Str. / Ecke Kantstraße)

So kommen Sie zu uns:

 U-Bahn
U2, U7 Bismarckstraße

 S-Bahn
S5, S7, S75, S9 Charlottenburg

 Regionalbahn
RB 10

 Bus
M49, X34 Wilmersdorfer Str./Ecke Kantstraße
309 U-Bhf. Wilmersdorfer Straße

VBB fahrinfo
Campus Health Service GmbH
10627 Berlin
Wilmersdorfer Straße 126/127

am um ab an

Campus Health Service GmbH

Wilmersdorfer Str. 126/127
10627 Berlin
Unsere kostenlose Servicetelefonnummer:
0800 / 588 789 5

Tel. 030 - 42 08 27 90 -0
Fax: 030 - 42 08 27 90 -29
E-Mail: info@campus-health-service.de

Steuernummer: 29/413/05628
Amtsgericht Charlottenburg, Berlin.

Nr.: HRB 91456 B 

Geschäftsführerin: Barbara Kneitschel